Frankreich, Italien
Wandern an der Ligurischen Küste

– Coté d. Azur – Monaco –

Eine der beliebtesten Reiseregionen ist die Coté d’ Azur und die italienische Blumenriviera. Mondäne Strandpromenaden und der Flair des internationalen „Jet-Set“ sind hier allgegen…

Termin verfügbar

6 Tage ab Frankreich, Italien

pro Person ab 514 €

Eine der beliebtesten Reiseregionen ist die Coté d’ Azur und die italienische Blumenriviera. Mondäne Strandpromenaden und der Flair des internationalen „Jet-Set“ sind hier allgegenwärtig. Erleben Sie mit uns diesen faszinierenden Mix aus mediterraner Küstenlandschaft und Luxus.Neben Wanderungen in dieser grandiosen Landschaft werden auch die touristischen Ziele wie Monaco und Nizza besucht.

Reiseverlauf

Abfahrt am 09.04.2019 um 6:30 Uhr in Würzburg am Bahnhof-Taxistand

1. Tag: Anreise – Schweizer Bergwelt
Die Hinfahrt führt uns über die Autobahn Würzburg – Ulm – Lindau – Bregenz – durch den St. Bernardino Tunnel durch das Tessin vorbei an Mailand bis nach Diano Marina an der Mittelmeerküste, wo wir die nächsten 4 Nächte verbringen.

2. Tag: Von Andora nach Cervo 
Unser heutiger Ausflug beschert uns fantastische Ausblicke vom Panoramaweg des Gebirgskammes, der die Blumen- von der Palmenriviera trennt. Von der modernen Ortschaft Andora erreichen wir über kleine Straßen und Pfade den Kamm mit seinem antiken Weg, der bis ins Piemont führt. Entlang der mit mediterraner Macchia bewachsenen Strecke wandernd, eröffnen sich uns großartige Blicke auf die zwei Täler. Wir gelangen nach Cervo, bekannt für seine wunderschöne, barocke Kirche. Einst wichtiges Zentrum für den Korallenfang, ist Cervo heute ein beliebter Touristenort. Freizeit zur Besichtigung und einem Cappuccino auf der Panoramaterrasse eines Cafés. 
Reine Gehzeit: ca. 3,5 Std. | Höhendiff: ca. 400 m
Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittel

3. Tag: Rundgang von „Cap Ferrat“ und Besichtigung Nizza 
Ein wunderschöner Rundgang um das Cap Ferrat führt meistens am Meeresufer entlang, wo wir die mediterrane Vegetation, die einzigartigen Kalkfelsen, Villen und Gärten bewundern und dabei die Sicht bis zur Bucht von Ville Franche genießen werden. Nach dem Spaziergang Weiterfahrt nach Nizza. 
Reine Gehzeit: ca. 4 Std. | Höhendiff: ca. 100 m
Schwierigkeitsgrad: einfach

4. Tag: Dolceacqua und Sanremo 
Die heutige Wanderung startet im mittelalterlichen Dolceacqua: Treppen, Gassen und verwunschene Winkel führen hoch zur Burganlage. Künstler und Kunsthandwerker beleben das Ortsbild. Nach der Besichtigung des Dorfes wandern wir auf Pfaden, die schon vor Jahrhunderten von Bauern genutzt wurden, bis zum familiär geführten Agriturismo, wo wir uns mit einem typischen Mittagessen stärken. Auf sanften Feldwegen geht`s zurück nach Dolceacqua. Am Nachmittag Freizeit in Sanremo.
Reine Gehzeit: ca. 4 Std. | Höhendiff: ca. 500 m 
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

5. Tag: Von Menton nach Monaco 
Entlang der Küste führt ein wunderschöner Wanderweg von Menton zum Fürstentum Monaco. Bis nach Roquebrune ist der Weg dem berühmten Architekten Le Corbusier gewidmet. In Monaco werden wir Montecarlo zu Fuß besichtigen, wo wir u.a. die wunderschönen Japanischen Gärten, das Casino, die Kathedrale und den Fürstenpalast bewundern können. Bevor wir zurück nach Italien fahren, lohnt sich ein Abstecher nach Eze, nicht nur, um einen angenehmen Spaziergang in dem malerischen Dorf zu genießen, sondern auch um die berühmte Parfumfabrik Fragonard zu besichtigen.
Reine Gehzeit: ca. 3,5 Std. | Höhendiff.: ca. 100 m
Schwierigkeitsgrad: einfach

6. Tag: Heimreise
Unsere Heimreise führt uns auf dem gleichen Weg zurück nach Würzburg.

Termine und Preise

6 Tage: Preis p.P. im DZ: p. P. 514 €

Zu-/Abschläge

Einzelzimmerzuschlag p. P. 89 €
Diese Reise anfragen:

6 Tage ab Frankreich, Italien

pro Person ab 514 €