Rundreisen • Städtereisen • Kurzreisen
ab 440,00 EUR

Erlebnisreiche Busreise in die Eifel, Aachen und in das 3-Ländereck mit Maastricht

  Termin:  
30. Sep - 3. Okt 2023

Urlaub in Deutschland, Niederlande

Bei unserer Busreise haben wir die alte Kaiserstadt Aachen, die malerische Landschaft der Eifel sowie einen Ausflug in das Drei-Ländereck von Deutschland, Belgien und Niederlande um die Kunst- und Kulturmetropole Maastricht miteinander kombiniert. Kunst, Kultur und Natur warten auf uns!

Reiseverlauf

Abfahrt in Würzburg: 7:00 Uhr

1. Tag: Anreise nach Aachen mit Stadtführung
Wir fahren über die Autobahn auf direktem Weg nach Aachen und erreichen die Stadt zur Mittagszeit. Am Nachmittag beginnt dann eine Stadtrundfahrt und Altstadtführung. Wir sehen alte Bürgerhäuser, das Kurviertel sowie die Hochschule. Im Anschluss kommen wir in die Altstadt rund um den Aachener Dom und Rathaus und lassen uns durch die 2000 Jahre alte Aachener Geschichte führen. Am Abend Hotelbezug und Abendessen im Novotel

2. Tag: Maastricht und Drei-Länderrundfahrt
Heute starten wir zu unserer Drei-Länderrundfahrt und fahren zunächst nach Maastricht. Die Stadt Maastricht wurde durch die nach ihr benannten Verträge der europäischen Union bekannt. Allerdings ist die an der Maas gelegene Kunst- und Kulturstadt auch eine der ältesten Städte der Niederlande und in der historischen Altstadt findet man zahlreiche Bürgerhäuser und schöne Plätze. Heute ist Maastricht auch die Hauptstadt der niederländischen Provinz Limburg.
Am Nachmittag fahren wir durch Belgien durch das „Butterländchen“ noch direkt zum „Dreiländereck“ mit Aussichtsturm genau an die Stelle wo Belgien, Niederlande und Deutschland zusammenstoßen. Für den Abend haben wir Plätze in einem Aachener Restaurant reserviert.

3. Tag: Eifelrundfahrt mit Monschau
Wir fahren heute raus in die Natur! Durch die schöne waldreiche Landschaft der Eifel kommen wir über den Stadtteil Kornelimünster in die Fachwerkstadt Monschau – einer der schönsten Orte der Eifel. Das gesamte Stadtzentrum besteht aus historischen Fachwerkhäusern und liegt idyllisch im Tal der Rur.  Am Nachmittag besuchen wir noch den Rursee – einen Stausee. Hier unternehmen wir noch eine kleine Schifffahrt und Kaffeepause. Am Abend kehren wir wieder nach Aachen zurück.
Für den Abend haben wir Plätze in einem Aachener Restaurant in der Nähe des Hotels reserviert.

4. Tag: Rückfahrt durch die Vulkaneifel
Zunächst besuchen wir einen Aussichtspunkt am Tagebau Hambach, der in der jüngsten Vergangenheit sehr bekannt wurde. Anschließend geht es weiter nach Maria Laach. An der historischen Klosteranlage mit Abteikirche legen wir unsere Mittagspause ein. Ein kurzer Spaziergang führt an den Laacher See, einen ca. 13.000 Jahre alten Kratersee eines Vulkans. Am Nachmittag treten wir wieder die Heimreise an und erreichen die Heimat am Abend.

Leistungen

  • Alle Busfahrten im Dürrnagel-Fernreisebus mit WC, Klimaanlage, verstellbaren Sitzen mit Fußrasten und großem Sitzabstand
  • 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Novotel Aachen City in zentraler Lage (natürlich alle Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC, TV etc.)
  • 1x Abendessen im Hotel am Anreisetag
  • Stadtführung in Aachen
  • Schifffahrt auf dem Rursee

Termine & Preise

30. Sep - 3. Okt 2023:

Pro Person im Doppelzimmer440,00 EUR

Zu- & Abschläge

Einzelzimmer-Zuschlag157,00 EUR